AGBs

by Julia Grünberger, 21. September 2015

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle Vertragsverhältnisse zwischen Frau Gabriele Hofstetter (FEST & GAST Catering) und seinen Auftraggebern. Abweichungen von diesen AGB verpflichten FEST & GAST nur, wenn diese ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden.

Ausnahme: Das Gesetz sieht eine andere Regelung vor.

 

Kostenvoranschlag – Terminfixierung:

Für den Kostenvoranschlag verrechnen wir, nach schriftlicher Erteilung des Auftrages € 700,00.

Kostenvoranschläge sind entgeltlich. Ein für den Kostenvoranschlag bezahltes Entgelt wird gutgeschrieben

(bei der Endabrechnung), wenn auf Grund dieses Kostenvoranschlages ein Auftrag erteilt wird.

Der Kostenvoranschlag wird nach bestem Fachwissen erstellt, es kann jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit über-nommen werden.

 

Formvorschriften:

An uns gerichtete Erklärungen, Anzeigen, Ergänzungen etc. – ausgenommen Mängelanzeigen – bedürfen zu Ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform, somit auch der Originalunterschrift.

 

Cateringabgabe:

Bei verschiedenen Locations sind Cateringabgaben zu leisten, die zur Gänze (1: 1) dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

 

Musikveranstaltungen:

Die AKM-Anmeldung muss durch den Kunden zu erfolgen.

 

Preise:

Alle oben angeführten Preise verstehen sich brutto (in diesen Preisen ist bereits die Umsatzsteuer enthalten).

Bei allfälligen Preiserhöhungen oder –senkungen verlieren früher angegebene Preise Ihre Gültigkeit.

Sollten sich nach Auftragserteilung Kostenerhöhungen im Ausmaß von über 5% ergeben, werden wir den Vertragspartner unverzüglich verständigen.

Sollten sich die Lohnkosten auf Grund kollektivvertraglicher Regelungen in der Branche oder auf Grund innerbe-trieblicher Abschlüsse oder andere zur Leistungserstellung notwendige Kosten (wie jene für Materialen, Energie, Transporte, Fremdarbeiten, etc.) verändern, sind wir berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen.

Für eine erschwerte Anlieferung bzw. Aufbau behalten wir es uns vor, dafür gesonderte Kosten in Rechnung zu stellen.

 

Personalkosten:

Kosten für Küchenmitarbeiter, für Servicemitarbeiter, Auf- und Abbaupersonal werden gesondert verrechnet, falls nichts anders vereinbart. Es wird jede angefangene Stunde incl. An- und Abreise pro Mitarbeiter in Rechnung gestellt.

Wir sind berechtigt die Lohnkosten aufgrund kollektivvertraglicher Regelungen in der Branche entsprechend anzupassen.

Für entstandene Wegzeiten werden € 29,80 in Rechnung gestellt. Angefangene Stunden – auch von Wegzeiten – werden als volle Stunde gerechnet, sowie € 0,80/km.

Wir arbeiten mit verschiedenen Leasingfirmen zusammen, welche uns zusätzliche Aufschläge verrechnen, wenn wir Mitarbeiter nicht min. 6 Stunden beschäftigen. Aus diesem Grund können sich folgende Aufschläge ergeben:

Arbeitszeiten, unter 4 Stunden: 20% Aufschlag, unter 5 Stunden: 15% Aufschlag, unter 6 Stunden: 10% Aufschlag

 

Nachtzuschlag:

Für Abendveranstaltungen die nach 24.00 Uhr andauern bzw. nach Ablauf der Pauschale ist für jede angebrochene Stunde € 15,00 pro benötigten Servicemitarbeiter, als Sonderzuschlag für Personalkosten zu bezahlen. 

 

Anzahlung:

Als Anzahlung verrechnen wir 30 Tage vor der Veranstaltung 30% des zu erwartenden Umsatzes, der Restbetrag ist spätestens nach Leistungserfüllung zu bezahlen, falls nichts anderes ausdrücklich vereinbart wurde. 

 

Garantiezahl:

Die definitive Personenanzahl ist dem Caterer bis spätestens 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn mitzuteilen.

Werden am Veranstaltungstag weniger Gäste gezählt, werden die bestellten Speisen mit der Garantiezahl verrechnet. Sind mehr Gäste am Veranstaltungstag anwesend wird die tatsächlich anwesende Gästeanzahl als Grundlage zur Verrechnung herangezogen.

 

Sortiment:

Sollten einzelne Artikel saisonal vorübergehend nicht lieferbar sein, behalten wir uns den Austausch gegen zumin-dest gleichwertige Ware vor.

 

Vom Auftraggeber mitgebrachte Speisen und Getränke:

Dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht ausgegeben werden. Sollten Lebensmittel vom Kunden mitgebracht werden, ist er verpflichtet diese nach der EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr. 1169/2011 auszuzeichnen.

Wir behalten uns vor, für mitgebrachte Speisen und Getränke ein angemessenes Entgelt in Rechnung zu stellen bzw. diese nicht anzubieten, falls keine Auszeichnung erfolgt ist.

 

Entsorgung von Verpackungsmaterial:

(Kartonagen, Kisten, Plastik, usw.) muss vom Kunden entsorgt bzw. abtransportiert werden. Sollten wir mit der Entsorgung beauftragt werden, wird dies dem Kunden zu einem angemessenen Entgelt in Rechnung gestellt.

 

Zahlungsbedingungen:

Wir sind berechtigt, die von uns zu erbringende Leistung, nach dem tatsächlichen Anfall und dem uns daraus entstandenen Aufwand in Rechnung zu stellen. Diese Rechnungen sind binnen 7 Tagen ab Rechnungseingang

zu bezahlen.

Bei Zahlungsverzug des Vertragspartners sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 8% zu verrechnen, zzgl. des entstandenen Aufwandes. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

 

Stornierung:

Der Vertragspartner ist berechtigt, gegen eine Bezahlung einer Stornogebühr von 20% des zu erwartenden Umsatzes ohne Angaben von Gründen, bis 2 Monate vorher, vom Vertrag zurückzutreten. Bei einer Stornierung, bis zu 1 Monat vorher, beträgt die Stornogebühr 50% des zu erwartenden Umsatzes und bei Stornierung bis 7 Tage vorher 80% des zu erwartenden Umsatzes. Bei Stornierung bis zum Veranstaltungstag werden 100% des zu erwartenden Umsatzes in Rechnung gestellt.

 

Gerichtsstand:

Für alle gegen einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäf-tigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat. Für Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

 

FEST & GAST CATERING

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unser umfangreiches Angebot interessieren! Sehr gerne senden wir Ihnen alle gewünschten Details per E-Mail zu.

Benützen Sie dazu einfach das Kontaktformular unserer Website.